zurück zur Startseite

Neubau eines Speditionsbetriebes

Emsdetten, März 2005

zurück zum Projektbeginn

Das im März 2005 fertiggestellte Bürogebäude stellt den ersten Bauabschnitt für einen Speditionsbetrieb dar, dem noch der Anbau einer Halle sowie eine Aufstockung um ein weiteres Geschoss folgen sollen.

Um ein späteres Konglomerat unterschiedlichster Baukörper zu vermeiden, besaß der Entwurf ab der ersten Planungsphase eine einfache, klare Formensprache, verbunden mit einer dezenten Materialwahl.

Durch dieses Zusammenspiel von Flexibilität, Funktionalität und ein gewisses Maß an Zurückhaltung entsteht die dem Gebäude eigene Eleganz.

<< weitere Abbildungen zum Projekt
bei Klick auf's Bild

Bitte drucken Sie die Seite auf einem Querformat. Vielen Dank!